Trauzeugin Hochzeit Bridesmaids

Bridesmaids sind deine Soulmaids

Habt ihr schon mal daran gedacht, mehr als nur eine Trauzeugin zu haben? Viele Bräute kennen den Begriff „Braidsmaid“ eher aus amerikanischen Filmen aber auch bei uns wird die Wahl der Wedding Crew immer beliebter.

Und ich kann dir auch direkt sagen warum. Hochzeiten werden auch hier immer umfangreicher und aufwendiger, denn die sozialen Medien und häufig auch das direkte Umfeld hegen eine gewisse Erwartung an den schönsten Tag im Leben. Warum also nicht die vielen Aufgaben auf mehrere Schultern verteilen?

Ein weiterer Pluspunkt für die Braidsmaids ist, dass du dich nicht nur für eine Freundin entscheiden musst, die dir als Trauzeugin zur Seite steht. Mit deiner Wedding Crew kannst du deinen wichtigsten Freundinnen einfach zeigen, dass sie dir alle wichtig sind.

Gerade die umfangreichen Aufgaben wie Junggesellinnen-Abschiede, Auswahl des Brautkleides, Do-it-Yourself Bastelaktionen für die Hochzeitsdekoration oder die verschiedenen Aufgaben am Tag der Hochzeit selbst kannst du ganz einfach verteilen.

Rein optisch kann man seiner Crew natürlich das i-Tüpfelchen aufsetzen und alles farblich oder stilistisch gleich einkleiden. Dabei wäre es umso schöner, wenn auch dein Mann seine eigene Crew an Jungs für die Hochzeit hat und alle vor dem Altar oder bei der Trauung ein richtig schicken Rahmen um euch als Brautpaar bilden.

Spätestens jetzt erkennst du, es lohnt sich absolut diese Tradition aus den USA auch bei deiner Hochzeit in Betracht zu ziehen. Je mehr kleine fleißige Helfer ihr für eure Hochzeit habt, umso entspannter könnt ihr diese selbst feiern.

Also leg doch direkt mal los & überlege, wer zu deiner Crew gehören kann, und überrasche sie mit einer kleinen Aufmerksamkeit mit deiner Fragen aller Fragen.

News

Heiratsantrag unter dem Weihnachtsbaum?

Wer verbirgt sich hinter Just Right Events?